01.08.2017
BIG steigt aus der laufenden Saison der ESL Meisterschaft aus
Der amtierende Meister steigt vor den Playoffs aus - Nachrücker fährt nach Krefeld

Leider hat der amtierende Meister in CS:GO, BIG, uns über den sofortigen Austritt aus der laufenden Saison informiert. Durch einen Terminkonflikt der Finalspiele auf der gamescom mit der kürzlich angekündigten Qualifikation für die ELEAGUE hat sich das Team dazu entschlossen, nicht an den bevorstehenden Halbfinals in Krefeld teilzunehmen und sich auf den internationalen Wettbewerb zu konzentrieren. Wir bedauern die Entscheidung von BIG, wünschen ihnen aber dennoch viel Erfolg auf der internationalen Bühne.

BIGs Ankündigung inklusive Statements

Durch den vorzeitigen Ausstieg aus der Saison verliert BIG neben dem Platz in den Halbfinals auch das erspielte Preisgeld für ihre Platzierung in der Saison. Das abgezogene Preisgeld wird wie auch alle Abzüge aufgrund von Strafpunkten prozentual an alle verbliebenen Teilnehmer aufgeteilt.

Wie geht es nun weiter?

Für den Fünften aus der regulären Saison bedeutet dies die Teilnahme an den Halbfinals am kommenden Samstag in Krefeld, in Takes Gaming Bar. Davon profitieren PANTHERS Gaming, welche somit die zweite Saison in Folge in die Halbfinals einziehen. Sie treffen am Samstag auf Planetkey Dynamics, welche mit nur einer Niederlage die reguläre Saison auf Platz Eins beendeten.

Wir freuen uns auf zwei spannende Halbfinals am Samstag in Takes Gaming Bar in Krefeld. Wenn ihr beide Partien live verfolgen wollt, kommt bei freiem Eintritt und einem Einlass ab 16 Jahren und trefft die Halbfinalisten, das Team von 99Damage und viele weitere bekannte Gesichter und feiert mit uns die Finalisten für die gamescom!