09.04.2018
Das sind die Gewinner der ESL Frühlingsmeisterschaft 2018 in Düsseldorf
Mit neuen Meistern in unseren drei Disziplinen erlebt die Saison einen wahren Höhepunkt!

Über die vergangenen beiden Tage fanden die Finalspiele der ESL Frühlingsmeisterschaft 2018 im CASTELLO in Düsseldorf statt. Dabei erlebten wir an beiden Tagen viele Aufs und Abs der besten deutschen Spieler in League of Legends, EA SPORTS FIFA 18 und Counter-Strike: Global Offensive. Am Ende des Wochenendes haben wir drei würdige Sieger gefunden, welche nun als die Gejagten in die neue Saison gehen.

League of Legends

Nach zwei spannenden Halbfinals, in denen sich EURONICS Gaming und Meister SPGeSports jeweils mit 2:1 gegen BIG beziehungsweise Mysterious Monkeys durchsetzen konnten, kam es zum großen Schlagabtausch der beiden besten Teams der bisherigen Saison.

Hier zeigten Tolkin, Conjo und Antrax wieder ihre Meisterform aus Stuttgart und zeigten für EURONICS Gaming eine beeindruckende Leistung. Mit 2:0 löst der SPGeSports nach nur einer Saison an der Spitze wieder ab, wodurch zumindest drei Spieler den Titel verteidigen konnten.

Für EURONICS Gaming und Aufsteiger BIG bedeuten ihre Platzierungen zusätzlich die Teilnahme an den European Masters bzw. deren Play In Stage, da SPG und Mysterious Monkeys bereits qualifiziert waren. Wir wünschen unserer aktuellen Top Vier in Deutschland dabei viel Erfolg und drücken die Daumen für eine starke Leistung im europäischen Vergleich!

EA SPORTS FIFA 18

In den beiden Halbfinals gab es am Wüstenrot Stand zwei sehr unterschiedliche Partien. Während Meister TheStrxnger gegen Cihan nach fünf teilweise sehr spannenden Partien unterlag, sicherte sich Eisvogel gegen TimoX in beeindruckender Weise sein Ticket fürs große Finale. Nach dem Ausgleich im letzten Moment der Verlängerung und dem ersten Sieg im Elfmeterschießen spielte er sich in einen Rausch und ließ dem Altmeister keine Chance.

Im großen Finale war es dann aber der erfahrene Cihan, der das Spiel bestimmen konnte. Trotz häufigem Führungswechsel war er es, der Aufsteiger Eisvogel nach vier Spielen besiegte und sich zum zweiten Mal den Titel der ESL Meisterschaft sicherte. Zudem konnte er sich den Platz in den Playoffs der EA SPORTS FIFA 18 Global Series sichern. Wir wünschen ihm alles Gute und drücken ihm für den Weg zum FIFA18 eWorld Cup die Daumen!

Counter-Strike: Global Offensive

Ganze neun Maps und zwei Overtimes dauerten die Finalspiele in CS:GO an. In den Halbfinals bissen sich EURONICS Gaming gegen PANTHERS Gaming und DIVIZON gegen ALTERNATE aTTaX jeweils mit 2:1 durch. So zogen die beiden Teams ohne bisherigen Titel in der ESL Meisterschaft ins große Finale ein.

Hier entbrannte eine wahre Schlacht zwischen EURONICS Gaming und DIVIZON. Während die erste Map, Train, mit 16:14 knapp an DIVIZON ging, arbeitete sich EURONICS Gaming auf Cache nach großem Rückstand zurück ins Spiel und holte am Ende der 2. Overtime die zweite Map. Auf Nuke spielte sich EURONICS Gaming in einen Lauf und sicherte sich so mit 16:7 die dritte Map und den ersten Titel nach vielen Vizemeisterschaften.

Für EURONICS Gaming geht die Reise damit erst richtig los. Ab der kommenden Saison rücken sie zu den anderen deutschen und europäischen Teams in die Mountain Dew League auf und bekommen dort die Chance auf den internationalen Vergleich sowie vielleicht sogar den Aufstieg in die ESL Pro League. Wir wünschen ihnen auf diesem Weg viel Erfolg!

Und noch ist die Saison nicht beendet!

Bereits heute Abend geht es ab 19:30 Uhr in der Relegation weiter. Mit CS:GO und LoL am Montag und Mittwoch, sowie der FIFA Relegation am Dienstag warten drei weitere Abende mit der ESL Meisterschaft auf euch. Wer kann seinen Platz in der 1. oder 2. Division verteidigen und wer schafft den Sprung in die jeweils höhere Liga?

Montag:

  • CS:GO: 19:30 Uhr: Team Monarchs gegen Playing Ducks (1. Div)
  • CS:GO: 19:30 Uhr: Team-ingame gegen TTD eSports (2. Div)
  • LoL: 19:30 Uhr: Aequilibritas eSports gegen D-City Gaming Stars (1. Div)
  • LoL: 19:30 Uhr: Riverside gegen EnRo Destiny (2. Div)

Dienstag (FIFA 18):

  • 19:00 Uhr: Praii gegen AssiaKevin (1. Div)
  • 19:00 Uhr: bossboss92 gegen MegaBit (2. Div)
  • 21:00 Uhr: STYLO gegen Andy (1. Div)
  • 21:00 Uhr: Gooku gegen Taygun_23 (2. Div)

Mittwoch:

  • CS:GO: 19:30 Uhr: Final Gaming gegen AYB ESPORTS (1. Div)
  • CS:GO: 19:30 Uhr: Galaxy Network Classic gegen podClan (2. Div)
  • LoL: 19:30 Uhr: Tempered Fate gegen mYinsanity (1. Div)
  • LoL: 19:30 Uhr: Varg Gaming gegen Zap (2. Div)

Wir bedanken uns erneut bei allen Besuchern der Finalspiele sowie den Zuschauern auf den Streams für einen grandiosen Höhepunkt der Saison. Für die kommenden drei Tage drücken wir allen Teilnehmern die Daumen und sind gespannt, wer die Relegation gewinnen wird!