06.04.2017
EURONICS Gaming folgt Aequilibritas eSports auf dem Weg nach Duisburg
Die ersten beiden Teilnehmer der Finalspiele sind in der Gruppe A ermittelt worden!

Gestern Abend fiel die Entscheidung in der Gruppe A der ESL Frühlingsmeisterschaft. Altmeister EURONICS Gaming stand der Gewinner aus der Partie Tribunal eSports gegen Gamblers Gaming gegenüber. In diesem Spiel eliminierten Tribunal eSports die Gamblers im entscheidenden dritten Spiel.

In den alles entscheidenden Partien zwischen EURONICS Gaming und Tribunal eSports waren die Kräfteverhältnisse deutlicher. Der Altmeister rund um Broeki konnte sich in zwei Spielen durchsetzen und sich somit den zweiten Platz hinter Aequilibritas eSports sichern.

Damit stehen die ersten beiden Teams für die Finalspiele der ESL Meisterschaft in Duisburg, am 7. Mai, fest. Sichert euch jetzt eure Tickets für den Sonntag im Landschaftspark Nord und erlebt mit, ob Newcomer Aequilibritas eSports, der ehemalige Serienmeister EURONICS Gaming oder eines der beiden Teams aus Gruppe B sich am Ende von den Fans als Meister feiern lassen darf.

Am kommenden Montag starten die Partien in der Gruppe B. Summoners Inn überträgt die Spiele live ab 19:00 Uhr und wir sind sehr gespannt, wer die beiden starken Teams aus Gruppe A live in Duisburg herausfordern wird.