19.05.2017
EURONICS Gaming sichert sich in CS:GO den letzten Platz in der ESL Meisterschaft
Dank Siegen über die UNDERDOGS und Team SeventySeven sind ScrunK und Co. im Sommer wieder mit dabei!

In der zweiten und damit auch letzten Qualifikation in CS:GO kam es erneut zu spannenden Spielen. Anders als im ersten Cup gab es dieses Mal allerdings keine vollkommene Überraschung, was die Vergabe des 10. und letzten Startplatz für die kommende Saison angeht. Mit dabei sind ScrunK und sein Team von EURONICS Gaming, die sich gestern Abend im Halbfinale und dem großen Finale durchsetzen konnten.

Zum vollständigen Turnierbaum des. zweiten CS:GO Qualifiers

Nach den ersten Runden am Mittwochabend, standen Gestern die entscheidenden Partien um den letzten Startplatz in der ESL Meisterschaft für den Sommer auf dem Plan. Nach einem 16:9 gegen UNDERDOGS gab es für EURONICS Gaming im Finale ein deutliches 2:0 gegen Team SeventySeven. Somit konnten sich ScrunK und Co. nach dem Ausscheiden in der Cupphase im Frühling doch für die ESL Sommermeisterschaft qualifizieren.

Nun dürfen wir uns auf einen spannende Saison in der neuen Liga der ESL Meisterschaft freuen, für die sich neben den besten acht Teams der letzten Saison mit tersc und EURONICS Gaming auch zwei weitere interessante Teams qualifizieren konnten.