10.05.2017
“Liandrid was the problem” sind in der ESL Sommermeisterschaft 2017 dabei
Mit Siegen über die ANGRY GORILLAS und EnRo GRIFFINS sichern sie sich ihren Platz.

Nach drei spannenden Runden in der Qualifikation zur ESL Sommermeisterschaft 2017 stand gestern Abend das Finale um den ersten von zwei Startplätzen für die neue Liga an. Neben einigen bekannten Teams aus der vergangenen Saison nahmen auch einige neue Formationen am Wettkampf teil.

Zum vollständigen Turnierbaum der 1. Qualifikation

Im Finale trafen die EnRo GRIFFINS auf “Liandrid was the problem”, welche im Halbfinale gegen Meisterschafts Teilnehmer ANGRY GORILLAS gewinnen konnten. Doch auch für EnRo war das neu formierte Team eine Nummer zu groß und so gewannen Liandrid und Co. mit 2:0 nicht nur das Finale, sondern sichern sich so auch die Teilnahme an der kommenden Saison.

Am kommenden Montag, den 15. Mai, startet die zweite und letzte Qualifikation für die ESL Sommermeisterschaft 2017 und wir sind gespannt zu erfahren, welches Team sich den zehnten und letzten Platz in der neuen Liga schnappt und ab Sommer mit den besten Teams in Deutschland konkurriert!