28.08.2017
Mysterious Monkeys mit erfolgreicher Titelverteidigung auf der gamescom
Nach Titeln im Winter 2015 und Frühling 2017 triumphieren sie erstmalig im Sommer!

Titelverteidiger Mysterious Monkeys und Herausforderer Attempting to Reconnect trafen sich zum Abschluss des letzten gamescom Tages, um den Titel der ESL Sommermeisterschaft auszuspielen. Das ungleiche Duell versprach einiges an Spannung, gerade auch weil Broeki von EURONICS Gaming für das Finale die Position des Coaches beim Aufsteiger AtR übernommen hatte.

Angeführt von Wüstenrot MVP Gewinner Abbedagge zeigten die Mysterious Monkeys eine starke Leistung. Im ersten Spiel konnten sie frühzeitig in Führung gehen, kamen immer mehr ins Rollen und besiegten Attempting to Reconnect mit einer meisterhaften Leistung. Zu Beginn der zweiten Partie gelang den Mysterious Monkeys zwar erneut das First Blood, doch danach wurde das Spiel viel ausgeglichener. Jedoch konnten auch hier die Mysterious Monkeys am Ende das Spiel in die Hand nehmen und mit 2:0 ihren Titel verteidigen.

Die Top 4 in League of Legends im Sommer 2017:

  • 1. Platz: Mysterious Monkeys
  • 2. Platz: Attempting to Reconnect
  • 3./4. Platz: EURONICS Gaming und ALTERNATE aTTaX

Damit haben die Mysterious Monkeys seit der Wachablösung von Serienmeister EURONICS Gaming als erstes Team zwei Saisons der ESL Meisterschaft in Folge gewonnen und mehr denn je das Team, welches es zu schlagen gilt!