12.05.2017
tersc überraschen in der ersten CS:GO Qualifikation zur ESL Sommermeisterschaft 2017
Aus über 50 Teams schafft es ein Underdog die bekannten Teams zu schlagen!

Die erste Qualifikation zur neuen Saison der ESL Meisterschaft in CS:GO war stark besetzt. Über 50 Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz versuchten ihr Glück, um in der ESL Sommermeisterschaft dabei zu sein. Über zwei Tage hinweg wurde das erste Team ermittelt, das sich ab der kommenden Saison mit den besten acht Teams des Frühlings messen wird.

Neben den Teams von Berzerk und EURONICS Gaming, welche mit den Plätzen Neun und Zehn nur knapp in der Cupphase gescheitert sind, waren auch viele unbekannte Teams mit im Rennen dabei. Doch am Ende war es ein eher unbekanntes Team, das sich gegen die teilweise großen Namen durchsetzen konnte.

Zum vollständigen Turnierbaum der 1. Qualifikation in CS:GO

“tersc” waren es, die sich im Finale gegen Berzerk mit 2:1 durchsetzen konnten. Doch auch schon zuvor konnten sie beachtliche Leistungen zeigen und unter anderem auch die ESL Meisterschafts Teilnehmer von Team SeventySeven und EURONICS Gaming aus dem Verkehr ziehen. Wir gratulieren zu diesem Erfolg und sind gespannt, wie sich die Newcomer in der neuen Saison gegen BIG und Co. schlagen werden.

Jetzt zur 2. Qualifikation anmelden

Kommenden Mittwoch startet die zweite und letzte Qualifikation, in der es um den letzten verbliebenen Startplatz geht. Die Anmeldung ist weiterhin geöffnet und wir sind gespannt, ob es auch nächste Woche wieder zu einer solchen Überraschung kommen wird!