05.12.2017
TimoX gegen TheStrxnger im großen Finale der ESL Wintermeisterschaft 2017
In Stuttgart geht es also zwischen Altmeister und Aufsteiger um den Titel!

Die letzten beiden Teilnehmer der Finalspiele der ESL Wintermeisterschaft 2017 sind ermittelt: Während Altmeister TimoX die Chance auf seinen dritten Titel hat, kann es TheStrxnger Mo gleichtun und in seiner ersten Saison den Titel holen. Ein spannendes Finale steht uns am 16. Dezember in der Stuttgarter Carl Benz Arena bevor!

Im ersten Halbfinale ließ TheStrxnger Altmeister Cihan keine Chance. Mit 3:0 setzte er sich in ihrer Best of 5 Serie durch und schafft es damit in seiner ersten Saison in der ESL Meisterschaft gleich ins große Finale und hält sich somit die Chance offen, neben Mo als zweiter Spieler nach dem Aufstieg direkt den Titel zu holen.

Im zweiten Halbfinale konnte TimoX sich mit 3:1 gegen STYLO durchsetzen. Damit hat TimoX am 16. Dezember die Chance seinen dritten Titel in der ESL Meisterschaft zu holen und dabei auch erstmals außerhalb einer Sommermeisterschaft zu gewinnen. Damit könnte er mit noch Meister Mo sowie den Altmeistern SnEijDeR und styla gleichziehen.

Für Cihan und STYLO endet das Rennen um den Titel im Halbfinale. Beide Spieler haben in dieser Saison auf ihre eigene Weise einen Eindruck hinterlassen. Während Cihan sich mit einem starken Schlussspurt in die Halbfinals gespielt hat und dabei Mo und DrErhano hinter sich lassen konnte, hat STYLO nach seinem Aufstieg in die ESL Meisterschaft für einige Aufmerksamkeit gesorgt und gegen große Namen punkten können. 2018 sehen wir sie wieder in Aktion, wenn es in der kommenden Saison weitergeht.

Wir freuen uns mit euch auf das große FIFA 18 Finale am 16. Dezember in Stuttgart. Seid live in der Carl Benz Arena dabei oder genießt den großen Titelkampf zwischen TimoX und TheStrxnger live mit bPartGaming in unserem Stream!